AWO AWO<br> Mehr Generationen Haus
AWO  SITEMAP Sitemap AWO AWO<br> Mehr Generationen Haus Drucken Drucken AWO  RSS RSS
Beantragung und Information Aktuelle Kurtermine
Textgrösse Schrift vergroe�ern Schrift verkleinern
AWO
Mehr Generationen Haus
Coburg
Treff am Burglaßschlösschen
AWO

Mitmachen

Menschen, die sich im Bereich der Betreuung von älteren Menschen engagieren wollen, sind willkommen. Wir bieten den Rahmen für bürgerschaftliches Engagement in der Pflege.

Die Fachstelle für pflegende Angehörige bietet neben den üblichen Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement wie Referententätigkeit und Übernahme von Bürotätigkeiten (z.B. Erfassen von Betreuungsnachweisen für die Statistik), ein weites Betätigungsfeld für bürgerschaftlich Engagierte im Bereich der Betreuung von Demenzerkrankten.

 

Voraussetzung hierfür ist, dass Interessierte an einer Schulung teilnehmen und auch die regelmäßig angebotenen Fortbildungen besuchen.

 

Diese ehrenamtlich Engagierten bilden den Helferkreis:

 

Aufgaben der sogenannten Helfer der Fachstelle für pflegende Angehörige:

  • Betreuen und Beaufsichtigen von Demenzerkrankten in deren
    häuslicher Umgebung oder auch außerhalb
  • Betreuen von Patienten in einer Betreuungsgruppe
  • Aktivieren und Fördern der Patienten im Rahmen der verbliebenen
    Ressourcen
  • Begleitung bei täglichen Verrichtungen
  • Ersatzpflege bei Verhinderung der Angehörigen

 

Ausgeschlossene Aufgaben:

  • Regelmäßige Übernahme von Grundpflege
  • Übernahme von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten – Ausnahme: falls nötig,
  • um durch die gemeinsame Durchführung mit dem Patienten dessen
  • Fähigkeiten in diesem Bereich zu trainieren und zu erhalten

 

Voraussetzungen:

  • Teilnahme an einer kostenlosen Schulung (40 Unterrichts-Einheiten;
    Dauer durchschnittlich zwei Stunden am Abend oder samstags)
  • Durchführung und Dokumentation eines Einführungsgespräches als
    Helfer durch eine Mitarbeiterin der Fachstelle
  • Besuch der angebotenen Schulungen (mindestens fünfmal im Jahr)
  • Schriftliche Dokumentation der Betreuungsstunden auf einem
    vorgefertigten Betreuungsnachweis
  • Schriftliche Bestätigung der rechtlichen Bestimmungen, die innerhalb
    des Helferkreisangebotes für alle gelten (z.B. Schweigepflicht)

 

Leistungen der Fachstelle für die Helfer:

  • Supervision und Beratung
  • Fachliche Begleitung
  • Material zur Beschäftigung der Patienten (Spiele, Vorlagen usw.)
  • Unfallversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Aufwandsentschädigung

 

Das Engagement ist freiwillig und kann jederzeit reduziert oder ganz aufgegeben werden. Die Ausbildung verpflichtet die Teilnehmenden nicht zur Ableistung von Betreuungen.

 

Ablauf einer Helfervermittlung:

  • Anruf oder Mail von einer Mitarbeiterin der Fachstelle für eine Anfrage eines Angehörigen
  • Schilderung der Situation und des bisher voraussehbaren Umfangs der Betreuung
  • Helfer ist frei, das Angebot anzunehmen oder abzulehnen
  • Bei Interesse wird ein Kennenlerntermin mit einer Mitarbeiterin der Fachstelle mit der nachfragenden Familie vereinbart
  • Beim Kennenlerntermin werden individuelle Anforderungen, Besonderheiten und Einsatzzeiten besprochen
  • Weitere Einsatztermine werden individuell zwischen den Familien und dem Helfer direkt abgesprochen und vereinbart
  • Bei Engpässen wendet sich der Helfer an die Fachstelle, die sich um einen Ersatz bemüht
  • In der Regel erhält der Helfer seine Aufwandsentschädigung nach dem Einsatz und stellt der Familie eine Quittung aus, die sie bei der Pflegekasse zur Erstattung der Kosten einreichen kann



Letzte News

Keine News in dieser Ansicht.

AWO AWO<br> Mehr Generationen Haus Infomaterial Downloads »
AWO  Speiseplan Speiseplan »
AWO AWO<br> Mehr Generationen Haus Veranstaltungskalender Veranstaltungskalender »
AWO  Ehrenamt Ehrenamt »
AWO AWO<br> Mehr Generationen Haus Kontakt Kontakt »
AWO  Anreiseinformationen Anfahrt/Öffnungszeiten »
AWO AWO<br> Mehr Generationen Haus A-Z Von A-Z »
AWO Pflegeberatung
© 2015  AWO Mehr Generationen Haus Coburg – Treff am Bürglaßschlösschen, Oberer Bürglaß 3, 96450 Coburg, Telefon: 09561/94415, awo.treff.coburg@awo-ofr-mfr.de Datenschutzerklärung Impressum