AWO AWO<br> Mehr Generationen Haus
AWO  SITEMAP Sitemap AWO AWO<br> Mehr Generationen Haus Drucken Drucken AWO  RSS RSS
Beantragung und Information Aktuelle Kurtermine
Textgrösse Schrift vergroe�ern Schrift verkleinern
AWO
Mehr Generationen Haus
Coburg
Treff am Burglaßschlösschen
AWO

Verein WILNA

Der Verein AWO Gemeinschaftswohnen in Coburg e.V. ist Träger des Wohnprojektes WILNA und Initiator für neue Projekte und Veranstalter von verschiedenen Veranstaltungen im Quartier!

Der Verein AWO Gemeinschaftswohnen in Coburg e.V. wurde im April 2007 von Mitarbeiterinnen des AWO-Mehr Generationen Hauses, Interessierten an alternativen Wohnprojekten und engagierten Bürgern gegründet, um die Verwirklichung des ersten alternativen Wohnprojektes in Coburg voranzutreiben.


Der Sitz des Vereins


AWO-Mehr Generationen Haus
Oberer Bürglaß 3
96450 Coburg
09561/94415
johanna.thomack@awo-ofr-mfr.de
Ansprechpartnerin: Johanna Thomack (1. Vorsitzende)


2012 erwarb der Verein seine Gemeinnützigkeit.
Eintragung Registergericht am Amtsgericht Coburg- VR 200127
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 212/107/10830

 

Satzung AWO Gemeinschaftswohnen in Coburg e.V.
§ 1 Name und Sitz
(1) Der Verein führt den Namen AWO Gemeinschaftswohnen in Coburg e. V.
(2) Der Sitz des Vereins ist in Coburg.


§ 2 Zweck und Aufgabe
(1) Zweck des Vereins ist die Förderung des Wohlfahrtswesens sowie die Unterstützung hilfebedürftiger Personen. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Einführung neuer Formen des Wohnens und Lebens, um damit die Lebensqualität und Selbstbestimmtheit von Menschen in schwierigen Lebenslagen zu erhalten, zu ermöglichen, zu verbessern und zu fördern. Dies gilt insbesondere für Menschen, die infolge von körperlichen und / oder seelischen Beeinträchtigungen oder Erkrankungen auf Hilfe Anderer angewiesen sind.
(2) Individuelle soziale Netzwerke sollen aufgebaut werden. Dies soll durch die Zurverfügungsstellung von barrierefreiem Wohnraum und sozialpädagogischer Moderation, Unterstützung und Begleitung erreicht werden und durch verschiedene gezielte Angebote (beispielsweise Gymnastik, Spielenachmittage, Gesprächskreise).
(3) Einzel- und systemische Beratungen werden angeboten.
(4) Generationenübergreifendes gemeinschaftsförderndes Wohnen als innovatives Altenhilfekonzept wird ermöglicht und erprobt.


§ 3 Gemeinnützigkeit
(1) Der Verein dient ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken (§ 51 bis 68 AO).
(2) Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
(3) Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Keine Person der Organisation darf durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden. Bei Auflösung des Vereins oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fällt das Vermögen des Vereins an den AWO Bezirksverband Ober- und Mittelfranken e.V.
(4) Die Vorstandsmitglieder können über die nachgewiesenen Auslagen hinaus eine angemessene Aufwandspauschale bekommen, wenn sie besondere Aufgaben übernehmen.
(5) Alle Mittel des Vereins sind für seine satzungsmäßigen Zwecke gebunden.
(6) Die Finanzierung des Vereins erfolgt durch Beiträge, Spenden und Zuschüsse.




Letzte News

Keine News in dieser Ansicht.

AWO AWO<br> Mehr Generationen Haus Infomaterial Downloads »
AWO  Speiseplan Speiseplan »
AWO AWO<br> Mehr Generationen Haus Veranstaltungskalender Veranstaltungskalender »
AWO  Ehrenamt Ehrenamt »
AWO AWO<br> Mehr Generationen Haus Kontakt Kontakt »
AWO  Anreiseinformationen Anfahrt/Öffnungszeiten »
AWO AWO<br> Mehr Generationen Haus A-Z Von A-Z »
AWO Pflegeberatung
© 2015  AWO Mehr Generationen Haus Coburg – Treff am Bürglaßschlösschen, Oberer Bürglaß 3, 96450 Coburg, Telefon: 09561/94415, awo.treff.coburg@awo-ofr-mfr.de Datenschutzerklärung Impressum